Blog

Quvestra – der neue Bonarda

Quvestra – der neue Bonarda

Mit Onav Pavia (Delegation der italienischen Organisation der Weinverkoster) haben wir wieder La Quvestra besucht und ihren neuen Bonarda verkostet, ein Wein, der aus der Rebsorte Croatina hergestellt wird.

Alle Weine wurden von köstlichem Wurst- und Käseaufschnitt lokaler Erzeuger und mit selbstgebackenem Brot begleitet. So köstlich, daß ich total vergessen habe die ganze Pracht zu fotografieren….. Ich werde unbedingt die Hersteller besuchen und es nachholen nicht nur um die Qualität der Produkte zu ehren, sondern auch um die Geschichten von Personen zu erzählen, die alles aufgegeben haben um einen Traum zu verwirklichen und die es geschafft haben, ganz besondere und wertvolle Produkte herzustellen

Bühne frei für den Bonarda

Zurück zu unerem Tag im Rahmen der faszinierenden Landschaft der Valle Versa, eins der Täler vorzüglicher Weine im Oltrepò Pavese, reden wir heute über den Bonarda, ein Wein der ein wahres Symbol des Gebietes ist. Der Bonarda der Tenuta Quvestra ist zu 100%  aus der Rebsorte Croatina hergestellt. Die Farbe ist rubinrot, der Duft intensiv fruchtig, der feine Schaum prickelt kurz im Glas, im Mund schmeckt man deutlich  Kirsche, Sauerkirsche und Brombeere mit einer  leichten Kräuternote.

Die besten kulinarischen Paarungen ergeben sich mit den lokalen Produkten, wie zum Beispiel Salame di Varzi DOP (geschützte Ursprungsbezeichnung), eine Qualitätswurst die in Varzi, eine schöne mittelalterliche Stadt, die einen Besuch wert ist, produziert wird. Oder mit Käse und schmackhaften Vorspeisen, mit Pasta und ganz besonders mit den lokalen  Agnolotti, viereckige Teigtäschchen mit Schmorfleisch gefüllt, wie auch mit Fleischgerichten. Die Bonarda kann frisch serviert werden und paßt sehr gut auch zu Fisch und Sushi.

Ein Ort zum genießen

Gegend, Weine und das Junge engagierte Team von La Quvestra haben uns durchaus begeistert und mann kann nur davon Träumen hier eine Woche zu verbringen, sich von Miriam und Simone (die überaus netten Gastgeber) verwöhnen zu lassen und nicht nur zu Tisch mit den exquisiten und gepflegte Speisen, begleitet von ihren  köstlichen Weinen, sondern auch bei den organisierten Kultur- und Freizeitaktivitäten, wie Kochkurse, Picknick in den Weinbergen, Weinverkostungen, Spiele und Ausflüge.

Und dann, in den schönen Apartments mit Barbecue-Ecke und Schwimmad mit Sicht auf die Weinberge, einen schönen Sonnenuntergang auf die Valle Versa genießen.

Hätten Sie je gedacht, so ein schönes und entspannendes Gebiet  nur wenige Kilometer von Mailand entfernt zu finden? Besuchen Sie uns im Oltrepò Pavese!