Blog

Ramato – Pinot Grigio Travaglino

Ramato – Pinot Grigio Travaglino

Ramato – ist ein Pinot Grigio Doc von Tenuta Travaglino. Der Name dieses Weins, aus 100% Pinot Grigio Trauben, bezieht sich auf seine schöne Farbe: „Ramato„, d.h. kupferfarben. Diese wird durch eine kurze Kryomazeration auf den Schalen erhalten.

Sehr duftend, mit guter Übereinstimmung im Mund. Blumige und fruchtige Aromen, nicht überbetont, sondern zart und ausgewogen. Herzhaft, mit Noten von Rose, schwarzer Kirsche, Himbeere und einer leichten Mandelnote im Abgang.

Erfrischend und angenehm im Sommer, hervorragend als Aperitif zu genießen, aber ausgezeichnet auch zu vielen Mahlzeiten. Passt besonders gut zu Fisch, auch roh und zu Schalentieren, aber auch zu frischem Käse, Aufschnitt und Risotto.

Tenuta Travaglino, mit seiner 150 Jahre alten Tradition, ist eine Bezugsgröße für das Oltrepò. Das Weingut stellt 60% des Territoriums von Calvignano dar und ist eines der größten Weingüter nach Ausmaß, Geschichte und Tradition.

Cristina und Alessandro Cerri setzen die Leidenschaft der Familie für die Weinproduktion im Oltrepò Pavese fort. Wie Cristina Cerri sagt, um ihre Weine zu beschreiben, handelt es sich nicht nur um Wein; es ist Geschichte, es ist Territorium und die Verfeinerung all dessen.

Die hellen Böden in ihren Weinbergen, bewahren während des Tages die Frische, und sorgen für einen guten thermischen Austausch. Die Weinlese wird von Hand vorgenommen und die Trauben sammelt man in Kisten. Diese kommen in weniger als zwei Stunden in der Anlieferstelle des Kellers an. Alle Arbeitsprozesse werden im Hause ausgeführt, sowohl im Weinberg als auch im Keller, wo das Team mit hohen Qualitätsstandars arbeitet.