Blog

Sangue di Giuda Oltrepò

Sangue di Giuda Oltrepò

Sangue di Giuda Oltrepò Pavese Doc wird aus folgenden Rebsorten hergestellt: Barbera 25-65%, Croatina 25-65%, Uva Rara, Ughetta, Pinot Nero max 45%

Der Name (Judas Blut) wird auf eine Legende zurückgeführt. Judas bereute Jesus verraten zu haben. Jesus, als Zeichen seiner Vergebung, liess ihn daher in Broni wieder auferstehen. Die Bewohner wollten ihn aber wegen seines Verrats an Jesus Christus töten. Judas rettete sich aber indem er deren Weinberge von der Seuche, die diese befallen hatte, heilte. Um ihm dafür zu danken, nannten sie den Wein mit seinem Namen

Der Wein

Farbe: helles Rubinrot mit Lilatöne

Duft: intensiv, fein, mit Noten von Marmelade und verwelkten Blumen

Geschmack: lieblich, mit gutem Körper, weich und ausgewogen

passt zu…

  • Desserts
  • Kuchen mit frischen Früchten
  • Frisch- oder Trockenkäse, auch pikant
  • Frischem Obst

Hier einige Weingüter wo Sie den Sangue di Giuda Oltrepò Pavese finden können: