Weinszene / Übernachten /

Casale Villa Chiara

...Weinurlaub in Umbrien
Territorien

Casale Villa Chiara ist als „Agriturismo mit Weinkeller“ entstanden. Wir widmen uns hier dem Weintourismus.
Wir befinden uns in Torgiano, an der Weinstraße des Cantico. Torgiano ist ein Dorf, das zum Verein zur „Aufwertung des Erbes an Geschichte, Kunst, Kultur, Umwelt und Traditionen“ der italienischen Kleinstädten gehört, die „die Schönsten Dörfer Italiens“ genannt.

So stellt Daniele sein Agriturismo in Umbrien vor. Das Unternehmen ist familiengeführt und die Hauptfigur des Weinguts ist zweifellos Daniele Rossi, ein 36-jähriger junger Mann, der sich selbst als „Winzer aus Leidenschaft“ beschreibt. Er begleitet uns mit seiner Erzählung durch sein Bauernhaus und stellt uns seine Weine vor. Diese versieht er mit dem selbstertellten Logo, das aus dem Buchstaben D und R besteht, welche ein Fass auf den Etiketten abbilden. Die stilisierte Nachbildung des Fasses stellt das Symbol dar, das die Kellerei auszeichnet.

Also fahren wir mit seiner Erzählung fort:

Casale Villa Chiara – die Kellerei

Unsere Weinberge breiten sich über 4 Hektar in Süd-West-Ausrichtung auf Ton- Sandböden, mit dem Guyot Erziehungssystem.
Die angebauten Rebsorten sind: Merlot, Sangiovese, Chardonnay, Grechetto di Todi und Trebbiano Spoletino. Bald werden wir dazu einen neuen Cabernet Franc-Weinberg anbauen.

Die Kellerei entsand im Jahr 2017 mit dem ersten Etikett unseres Montescosso Rosso Umbria IGT
Auf den Etiketten ist die Skyline von Torgiano abgebildet: eine durchgehende Linie, welche die Umrisse der Gebäude, der Kirchen und Paläste der Stadt folgt und verbindet.

Zu den Weinen

Wir produzieren vier Weine:

Montespinello – Bianco Umbria IGT
Rosa alle Vigne – Rosato Umbria IGT
Montescosso – Rosso Umbria IGT
Passum – Vin Santo

Montespinello – Bianco Umbria IGT

Aus 70% Chardonnay-, 15% Grechetto di Todi- und 15% Trebbiano Spoletino-Trauben.

Es wird auschliesslich der Blütenmost verwendet und, nach einer kurzen Kriomazeration, wird der Most 6 Monate in Edelstahltanks, auf den Feinhefen ausgebaut. Danach reift der Wein noch 3 Monaten in der Flasche.
Die niedrigen Temperaturen sind während des gesamten Weinherstellungsprozesses, sowie während der Lagerung des fertigen Produkts bis zur Abfüllung und bis zum Versand immer konstant.

Die Hauptaromen sind die von Zitrusfrüchten, gelbe Früchten, Pfirsich, und Wildblumen. Dies ist ein Weißwein aus der Lese vor zwei Jahren, in voller Kraft, mit guter Mineralität, einhüllend am Gaumen und lang anhaltend.

Passt zu Aperitifs mit Bruschette und Crostini, Nudeln mit Gemüsen, Cremesuppen aus Saisongemüse, Fisch und Meeresfrüchten, Zwiebelsuppe, Käse und Weichkäse, Wurstsorten

Rosa alle Vigne – Rosato Umbria IGT

Aus 100% Sangiovese-Trauben

Auch dieser Wein wird ausschliesslich aus Blütenmost hergestellt und, nach wenigen Stunden Mazeration auf der Maische, reift er 6 Monaten in Edelstahltanks unter kontrollierter Temperatur und danach noch 3 Monate in der Flasche.

Ein vertikaler Wein, sowohl in den zarten Aromen von Johannisbeeren, Zitrusfrüchten, Fliederblüten, sanften Veilchen als auch am Gaumen, wo er direkt mit ausgezeichneter Frische eintritt, begleitet von einer ordentlichen Säure und Würze.


Passt zu Aufschnitt, Frittiertem, Oktopus und würzigem Fisch

Rossi Daniele - Rosa alle Vigne

Montescosso – Rosso Umbria IGT

Aus 70% Merlot- und 30% Sangiovese-Trauben

Dieser Wein wurde mit „The Winehunter Award“ ausgezeichnet. Die zwei Traubensorten werden getrennt vinifiziert und erst dann zusammentesetzt. Der Jahrgang 2018 reifte zwölf Monate in 500-Liter-Eichenfässern, dann 6 Monaten in der Flasche.

Die Hauptnoten, die freigesetzt werden, sind die von roten Früchten, wie Waldbeeren, wie auch würzige Noten und noch Vanille, Zimt, und einen Hauch Tabak. Am Gaumen ist er einhüllend, frisch, mit guter Säure, etwa mineralisch und hat eine diskrete Tanninstruktur, die die Persistenz begleitet.

Passt zu ersten Gängen und rotem Fleisch

Passum – Vin Santo

Passum ist ein Süßwein, aus Trebbiano- und Grechetto-Rosinentrauben hergestellt.

Süß aber nicht üppig, mit einer schönen Frische und den typischen Aromen von Trockenfrüchten, Dörrobst, Honig und süßen Gewürzen.

Passt hervorragend zum Pecorino-Käse aus Norcia.


Die derzeitige Produktion beträgt 1.000 Flaschen, eine zwar kleine Produktion, die ich aber, angesichts des Potenzials des Gebiets in dem wir uns befinden, im Laufe der Zeit hoffentlich steigern werde.

Casale Villa Chiara – Unterkünfte, Austattung und Lage

Unser Bauernhaus mit Kellerei hat einen wunderschönen 180-Grad-Panoramablick auf Assisi, Bettona und Torgiano.

Casale Villa Chiara ist ein herrliches Bauernhaus, das den idealen Rahmen für Empfänge, Hochzeiten, Zeremonien und Firmenveranstaltungen bietet.

Im geräumigen Saal, sorgfältig und rafiniert eingerichtet, mit einem fabelhaften Kamin, finden bequem bis zu 90 Personen Platz; der große Parkplatz für die Gäste ist leicht zugänglich.

Unser Verkostungsraum empfängt 20/25 Personen, sowohl Kunden, die in unserer Einrichtung wohnen, als auch externe Gäste.

Wir bieten typisch umbrische Metzgerplatten mit Wurstwaren und Pecorino-Käse, die mit unseren Weinen perfekt aufeinander abgestimmt werden. Die Verkostung ist von einem aufregenden Blick auf das Tal begleitet.

Für einen angenehmen und vorzüglichen Aufenthalt bietet Casale Villa Chiara schöne und komfortable Doppelzimmer, alle mit eigenem Bad und einer Jacuzzi-Badewanne in einem der Zimmer. Die Einrichtung ist elegant und bis ins kleinste Detail gepflegt

Die bezaubernden Außenbereiche mit den weiten Grünflächen sind ideal für die Organisation von Mittag- und Abendessen im Freien.

Das Bauernhaus verfügt auch über einen Grill und einen Holzofen, die den Kunden immer zur Verfügung stehen.

Eine kleine Treppe führt zur geräumigen Terrasse, auf der sich der große Panorama-Salzwasserpool befindet, neben welcher sich wiederum eine angenehm schattige, möblierte Terrasse befindet. Das Schwimmbecken (7 m breit , 14 m lang, 1,4 m tief) ist mit einer römischen Treppe ausgestattet und hat einen Umkleideraum mit Bad und Dusche .

Aus den zwei Terrassen hat man einen wunderschönen Blick auf Assisi. Im Freien, zwischen dem Swimmingpool und dem schönen Olivenhain, kann man ein herrliches Buffet aufbauen.

Wi-Fi ist kostenlos und überall im Bauernhaus verfügbar.

Neben der Weinherstellung, den Verkostungen und Führungen durch den Keller, neben den Gästenzimmern und den Gastbezogenen Dienstleistungen werden auch Öl und Safran aus eigener Produktion angeboten, und wir arbeiten auch an der Fertigstellung eines Trüffelbodens.

Dank der zentralen Lage erreichen Sie vom Bauernhof aus bequem die wichtigsten touristischen Ziele Umbriens, wie zum Beispiel Perugia, Assisi, Deruta, mit seinen antiken Keramiken und Todi mit seiner mittelalterlichen Altstadt.


Reservierungen können direkt auf der Website des Unternehmens vorgenommen werden, wo Sie weitere Informationen und Details zu den angebotenen Zimmern und Dienstleistungen finden


casalevillachiara

Casale Villa Chiara

Informationen, Erzählungen und Fotos beigetragen von Herrn Daniele Rossi, Eigentümer
Darauf basierend, zusammengestellt, verfasst und übersetzt von Weinwelt Italien

Ein Beitrag aus der Reihe „die Protagonisten der Genußszene stellen sich vor

Sie finden weitere Beiträge und Bilder auf den Socials des Hauses, unter folgenden Adressen: